Make it Fast, Make it Easy, Make it Efficient

Mehrwertsteuererstattung im Vereinigten Königreich für nicht ansässige Unternehmen

Vat refund in UK

Nicht niedergelassene Unternehmen mit Ausgaben im Vereinigten Königreich können unter bestimmten Bedingungen eine Mehrwertsteuerrückerstattung beantragen. Im Folgenden erfahren Sie, wie die Mehrwertsteuererstattung funktioniert und welche Kriterien Sie erfüllen müssen, um im Vereinigten Königreich Anspruch auf eine Mehrwertsteuererstattung zu haben.

Mehrwertsteuererstattung für EU-Unternehmen nach dem Brexit

Ab Januar 2021 und in Folge des Brexit hat sich das Verfahren zur Rückforderung der britischen Mehrwertsteuer für in der EU ansässige Unternehmen geändert.

Alle nicht ansässigen Unternehmen, die eine Mehrwertsteuerrückerstattung für im Vereinigten Königreich erworbene Waren und Dienstleistungen benötigen, können eine Mehrwertsteuerrückerstattung gemäß den in der 13. Richtlinie festgelegten Regeln beantragen.

EU-Unternehmen, die britische Mehrwertsteuer für Waren und Dienstleistungen zurückfordern, müssen ein spezielles Formular verwenden.

Wann kann ein Unternehmen die Mehrwertsteuer zurückfordern?

Eine Erstattung kann immer dann beantragt werden, wenn ein Unternehmen nicht:

  • im Vereinigten Königreich für die Mehrwertsteuer registriert ist
  • im Vereinigten Königreich niedergelassen ist und keine Lieferungen im Vereinigten Königreich macht

Darüber hinaus werden die britischen Behörden sicherstellen, dass das Niederlassungsland des Unternehmens britischen Unternehmen ähnliche Erstattungsvergünstigungen gewährt, um die Steuererklärung zu genehmigen.

Welche Frist gilt für die Beantragung der britischen Mehrwertsteuererklärung?

Das Vereinigte Königreich betrachtet den Zeitraum vom 1. Juli bis zum 30. Juni als ein Steuerjahr. Die Frist für die Einreichung von Steuererklärungen beträgt 6 Monate nach Ende des Steuerjahres, was bedeutet, dass Rückforderungen bis zum 31. Dezember an die britischen Steuerbehörden geschickt werden können.

Die Ausnahme von Nordirland

Dank des Nordirland-Protokolls gibt es eine Ausnahme von den neuen Regeln für die Rückforderung der Mehrwertsteuer, wenn es sich um einen Warenkauf innerhalb von Nordirland handelt. In diesem speziellen Fall können in der EU ansässige Unternehmen die Mehrwertsteuer über das elektronische grenzüberschreitende Erstattungssystem zurückfordern, das für die Mehrwertsteuererstattung in der EU eingerichtet wurde, d. h. über die Regeln der Achten Richtlinie.

In diesem Sinne müssen in der EU ansässige Unternehmen, die in Nordirland mehrwertsteuerpflichtige Waren kaufen, ihren Antrag auf Mehrwertsteuererstattung über das Portal ihres Niederlassungsmitgliedstaats einreichen und nicht nach den für das Vereinigte Königreich geltenden Post-Brexit-Regeln.

Die Frist für Anträge auf Steuererstattung in Nordirland ist der 30. September.

Andererseits wurde entschieden, dass die erstattungsfähige Mehrwertsteuer, die auf die Erbringung von Dienstleistungen erhoben wird, stattdessen als eine andere Angelegenheit behandelt wird, für die die Regeln der 13. Richtlinie des Vereinigten Königreichs gelten, wie oben erläutert, anstelle der üblichen Einreichung nach der 8. Richtlinie.

Wie erhalte ich eine Mehrwertsteuererklärung?

Unter Berücksichtigung der Fristen, d. h. bis zum 31. Dezember, können Sie alle Rechnungen sammeln, für die im Laufe eines Steuerjahres britische Mehrwertsteuer berechnet wurde, und mit der Abgabe der Steuererklärung beginnen. Sie müssen die Art der Kosten bewerten und einige Dokumente zur Unterstützung Ihres Antrags beifügen. Wie üblich gewährleistet die Hilfe eines professionellen Experten für Steuererklärungen eine erfolgreiche und optimierte Antragstellung bei den britischen Behörden sowie die Möglichkeit, Ihre Erstattungen schnell zu erhalten, wenn für Ihr Unternehmen die Bedingungen für die Vorauszahlung der Mehrwertsteuer gelten.

Wenden Sie sich noch heute an FastVAT und entdecken Sie Ihre Möglichkeiten zur Verbesserung des Cashflows.

Diesen Artikel teilen...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This site is registered on wpml.org as a development site.